Clustering-Machine

Clustering-Maschinen sind Computerprogramme, die unter Verwendung von mathematischen Algorithmen Informationen in Gruppen mit ähnlichen Dokumenten zusammenfassen.

In der Praxis sind diese als Webapplikationen über Internet-Browser (Internetexplorer, Firefox, Opera, Safar, etc...) zugänglich. Der Einsatz ist vor allem bei der Aufarbeitung von großen Datenmengen sinnvoll. Der Aufbau eines eigenen Clustering-Systems erfordert den Einsatz von entsprechender Hard- und Software-Infrastruktur.

WM Methoden

Dieter Weitz

DieterWeitzIn jeder Organisation gibt es Potenziale, die auf der Ressource Wissen aufbauen!

 

Ich zeige Ihnen, wie Sie diese Potenziale erkennen, nutzen und davon profitieren!

Newsletter Wissensentwicklung

Wenn Sie mehr Informationen zum Thema Wissensentwicklung haben möchten, melden Sie sich bitte mit Name und E-Mail-Adresse an!