Clustering

Clustering ist eine Methode zur Ideenfindung und ähnelt dem Brainstorming bzw. Mind-Mapping.

Clustering wird üblicherweise in Gruppen bei Workshops oder Besprechungen eingesetzt und braucht nur wenige Ressourcen: es genügen ein Bogen Papier und ein paar Stifte, um die Kernbegriffe zu notieren und dann entsprechende Assoziationsbegriffe anzufügen. Dieser Ablauf – Finden des Kernbegriffs und Erzeugen von Assoziationsketten – wird mehrmals wiederholt bis das Thema ausgeschöpft ist.

In manchen Anwendungen wird Clustering an ein vorher durchgeführtes Brainstorming angehängt, um die einzelnen Begriffe, die im Brainstorming entstanden sind, zu übergeordneten Themenbegriffen zuzuordnen.

WM Methoden

Dieter Weitz

DieterWeitzIn jeder Organisation gibt es Potenziale, die auf der Ressource Wissen aufbauen!

 

Ich zeige Ihnen, wie Sie diese Potenziale erkennen, nutzen und davon profitieren!

Newsletter Wissensentwicklung

Wenn Sie mehr Informationen zum Thema Wissensentwicklung haben möchten, melden Sie sich bitte mit Name und E-Mail-Adresse an!