Weblog

Ein Weblog ist eine Art elektronisches Tagebuch, das im Internet oder Intranet veröffentlicht wird. Der Name Weblog setzt sich aus den Begriffen „WorldWideWeb“ und Loguch zusammen, was ebenfalls schon auf die Funktion hindeutet. Andere Bezeichnungen für den Weblog sind „Blog“ oder im Fall von Wissensmanagement „Knowledge-Log“. Die Einträge im Weblog sind chronologisch geordnet und werden zumeist in einem Content-Management-System zur Verfügung gestellt, sodass auch weniger IT-affine Personen einen Blog leicht bedienen können.

Als Wissensmanagement-Methode kann ein Weblog für Wissenstransfer zwischen Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeitern sorgen und durch die Reflexionsphase, die beim Schreiben zwangsläufig durchlaufen wird, kann der Blog-Eintrag auch beim Explizieren von Wissen hilfreich sein.

Ein Weblog, der als Begleitung eines Projekts eingesetzt wird, kann neben Dokumentationsaufgaben auch die Weitergabe von Erfahrungen und Informationen unter den Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeitern bieten. Der Weblog könnte auch als Basis oder als Ergänzung für die Lessons Learned verwendet werden. In diesem Fall muss eine kontrollierende Instanz für den zielgerichteten Einsatz der Methode auf die Vollständigkeit des Weblogs achten.

Weitere Quellen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Weblog

WM Methoden

Dieter Weitz

DieterWeitzIn jeder Organisation gibt es Potenziale, die auf der Ressource Wissen aufbauen!

 

Ich zeige Ihnen, wie Sie diese Potenziale erkennen, nutzen und davon profitieren!

Newsletter Wissensentwicklung

Wenn Sie mehr Informationen zum Thema Wissensentwicklung haben möchten, melden Sie sich bitte mit Name und E-Mail-Adresse an!