Projektlernen

Beim Projektlernen werden Mitarbeiter/innen aus der Linienorganisation in Projekten
für bestimmte Aufgaben in vordefinierten Rollen eingesetzt. Das Ziel der Methode
ist, den betroffenen Personen einen Eindruck zu verschaffen, welche Aufgaben in
anderen Organisationseinheiten durchgeführt werden und welche Anforderungen
dabei benötigt werden.

Projektlernen ist mit Job-Rotation vergleichbar, wo ebenfalls Mitarbeiter/innen
durch Tätigkeiten außerhalb ihres Stammarbeitsplatzes Wissen über die Organisation
im Gesamten bekommen und dadurch auch die Schnittstellen zwischen den Abteilungen
kennenlernen, was besonders bei prozessorientierter Arbeitsweise von Vorteil ist.

Weitere Quellen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Projektlernen

http://artm-friends.at/am/km/WM-Methoden/WM-Methoden-35.htm

WM Methoden

Dieter Weitz

DieterWeitzIn jeder Organisation gibt es Potenziale, die auf der Ressource Wissen aufbauen!

 

Ich zeige Ihnen, wie Sie diese Potenziale erkennen, nutzen und davon profitieren!

Newsletter Wissensentwicklung

Wenn Sie mehr Informationen zum Thema Wissensentwicklung haben möchten, melden Sie sich bitte mit Name und E-Mail-Adresse an!