Bibliothek der FH Wiener Neustadt
Informationssystem mit
Videotutorials

Rebecca Ullmer, MA. (Projektleiterin)

Kurzfassung:

Problemstellung:
•    Kapazitätsproblem bez. Arbeitszeit der Mitarbeiterinnen der Bibliothek
Identifizierte Ursache:
•    nicht planbare Unterbrechungen der Arbeit durch Studierende & zeitintensive individuelle Betreuung der Studierenden
Lösung:
•    Produktion von Video-Tutorials, die die wichtigsten Vorgänge rund um Recherche, Ausleihe und Verlängerung darstellen.


Ergebnisse:
•    Einsparung bei Arbeitszeit der Mitarbeiterinnen
•    Qualitätssteigerung der Dienstleistung der Bibliothek

Detail-Informationen:

Das Team der FH-Bibliothek besteht aus 5 Mitarbeiterinnen – die FH-Bibliothek verwaltet ca. 50.000 Medien (Bücher, Zeitschriften, CDs, DVDs, etc...). Zusätzlich zu den physischen Medien wird auch eine beachtliche Menge an digitalen Medien den Studierenden zur Verfügung gestellt. Studierende sowie Mitarbeiter der FH haben die Möglichkeit, diese Werke zu nutzen – entweder in der Bibliothek zu studieren oder durch eine entsprechende Ausleihe.

In der Bibliothek hatten wir seit längerer Zeit das Problem, dass die Mitarbeiterinnen mit ihren jeweiligen Stammtätigkeiten nicht zeitgerecht fertig wurden. Eine Analyse der Arbeitszeiten hat ergeben, dass die Problematik in den Unterbrechungen lag, die sich durch häufige Anfragen von Studierenden zu den verschiedenen Fällen von Ausleihe, Verlängerung, usw. ergaben.

Wenn man das gesamte System der Bibliothek erklärt, so dauert das schnell einmal eine Stunde – und das eventuell mehrmals pro Tag.

Wir haben daraufhin beschlossen, ein Set von Video-Tutorials zu produzieren und haben das Projekt gemeinsam mit Hr. Weitz umgesetzt.

Im Zug des Projekts haben wir 6 Videos erstellt, die folgende Vorgänge abbilden:
•    Der Weg in die Bibliothek
•    Suche im Online-Katalog
•    Ausleihe & Verlängerung
•    Suche in Zeitschriften-Datenbank
•    Suche im elektronischen der wissenschaftlichen Beiträge

Bereits kurze Zeit nach Einführung des Systems erwiesen sich die Video-Tutorials als voller Erfolg. Die Studierenden haben nun die Möglichkeit, an den Terminals in der Bibliothek oder im Internet genau jene Videos anzusehen, die zum jeweiligen Vorgang passen und nur wenn danach noch Fragen bestehen, wenden sie sich an das Personal der Bibliothek. Dadurch konnten wir bei den Arbeitszeiten der Mitarbeiterinnen Einsparungen erzielen und gleichzeitig die Qualität der Dienstleistung unserer Bibliothek steigern.

 

Link zu den Videotutorials:

http://www.youtube.com/playlist?list=PL8tRG_N7MdoxEZZke2MKU7Dyf5AYSAxFz

Dieter Weitz

DieterWeitzIn jeder Organisation gibt es Potenziale, die auf der Ressource Wissen aufbauen!

 

Ich zeige Ihnen, wie Sie diese Potenziale erkennen, nutzen und davon profitieren!

Newsletter Wissensentwicklung

Wenn Sie mehr Informationen zum Thema Wissensentwicklung haben möchten, melden Sie sich bitte mit Name und E-Mail-Adresse an!

Anmeldung